Landesrunde der Matheolympiade 

Vier Mädchen überlegen, wie alt ihre Lehrerin ist. Ein Mädchen meint: „Sie ist 24 Jahre alt.“ Die anderen vermuten das Alter der Lehrerin sei 27 Jahre, 31 Jahre oder 39 Jahre.

Keiner liegt richtig. Eine Vermutung weicht ein Jahr vom richtigen Alter ab. Eine Vermutung weicht drei Jahre ab, eine sechs und eine neun. Wie alt ist die Lehrerin? (Beispiel Klasse 3)

 

Finde eine Jahreszahl, deren Quersumme um 17 größer ist als die Quersumme des Folgejahres. (Beispiel Klasse 4)

Bild: http://www.mo-ni.de


Was solche Aufgaben in der Grundschule zu suchen haben? Ganz einfach: 10 (!) Kinder haben es an unserer Schule in die dritte Runde, in die Landesrunde der Matheolympiade geschafft und so rauchten heute in den ersten beiden Stunden fleißig die Köpfe unserer kleinen Knobelspezialisten. Die Klausuren sind bereits ausgewertet und die Punktzahlen übermittelt. Gespannt warten wir jetzt auf das Ergebnis und freuen uns auf die Siegerehrung Mitte/Ende Juni.

Die Mathematik-Olympiade ist ein Einzelwettbewerb, der getrennt nach Klassenstufen verläuft und jährlich bundesweit angeboten, aber in jedem Bundesland selbstständig durchgeführt wird. 

Über 1000 niedersächsische Grundschulen und Gymnasien beteiligen sich aktiv an der Mathe-Olympiade in Niedersachsen. Weitere Infos gibt es hier.